Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
berichte:2011_schindhard_dahn [2016/05/27 17:10]
mineur
berichte:2011_schindhard_dahn [2021/03/11 19:22] (aktuell)
mineur ergänzt
Zeile 4: Zeile 4:
 6812/151 Loch am Eck 6812/151 Loch am Eck
  
-Angeregt durch einen Hinweis, suchten wir den Nordosthang Eichel-Bergs ab.+Angeregt durch einen Hinweis, suchten wir den Nordosthang ​des Eichel-Bergs ab.
 Die Stollenwände sind sehr sorgfältig gearbeitet, Arbeitsspuren sind, wenn überhaupt, nur noch ansatzweise erkennbar. So lässt sich sagen, dass es eher ein ziviler Stollen ist, Militärs haben anders gearbeitet. Wegen seine Nässe und Kürze dürfte er auch, wenn er bereits vorhanden war, für die Militärs nutzlos gewesen sein. Die Stollenwände sind sehr sorgfältig gearbeitet, Arbeitsspuren sind, wenn überhaupt, nur noch ansatzweise erkennbar. So lässt sich sagen, dass es eher ein ziviler Stollen ist, Militärs haben anders gearbeitet. Wegen seine Nässe und Kürze dürfte er auch, wenn er bereits vorhanden war, für die Militärs nutzlos gewesen sein.
 Ob er als Lagerkeller genutzt wurde ist angesichts seiner Entfernung vom Ort eher fraglich, da hätten sich Lagen näher an der Bebauung eher angeboten. Ob er als Lagerkeller genutzt wurde ist angesichts seiner Entfernung vom Ort eher fraglich, da hätten sich Lagen näher an der Bebauung eher angeboten.
berichte/2011_schindhard_dahn.1464361841.txt · Zuletzt geändert: 2016/05/27 17:10 von mineur
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0